ivonne fernandez y gonzalez


                Home / Startseite

Detaillierte Informationen zu meiner Arbeit in der kulturellen Bildung finden Sie auf meiner Bildungs-Homepage (externer Link):

 

http://fernandez-kulturbildung.com/

 

Im Folgenden sehen Sie einen kleinen Einblick in die während der Projekte entstandenen Arbeiten wie Lebensbücher, Märchenbücher oder Zeichentrickkurzfilme:

 

Unsere Geschichten

 

In der Kunstwerkstatt des Jugendkulturzentrums Aschaffenburg fand im ersten Schulhalbjahr 2020 unter meiner Leitung ein Kunst- und Buchprojekt für Kinder aus dem Autismus Spektrum statt. Ziel des Projekts war es, einen sicheren Raum für autistische Kinder zu schaffen, damit diese sich ungestört und ohne Stigmatisierung kreativ entfalten können und Kontakt zu Gleichaltrigen herstellen können. Weiterhin sollen mit diesem Projekt Vorurteile gegenüber autistischen Menschen ausgeräumt werden.

 

Kooperationspartner dieses „Bündnis für Bildung – Kultur macht stark“ Projekts sind das Autismus Kompetenzzentrum Unterfranken, BBK Unterfranken, JUKUZ Aschaffenburg, Bildungsbüro der Stadt Aschaffenburg und NeuroDivers e.V.

Lebensbücher
In mehreren ganzjährigen Schulprojekten haben wir gemeinsam Texte über die Familie, Träume und Wünsche geschrieben und diese dann illustriert.
Zum Einsatz kamen verschiedene Drucktechniken, Grafik, und Malen mit Acryl.
Zum Abschluss bekam jede/r Teilnehmende/r ein gedrucktes Buch mit den entstandenen Werken.
Märchenbücher
Bei diesem mehrjährigen Projekt wurden Märchen aus aller Welt gesammelt und von den Kindern illustriert.
Zum einen sollte dieses Projekt die Lesekompetenz der Kinder stärken und neue künstlerische Techniken vermitteln.
Ein Ziel war jedoch auch, Märchen aus den verschiedensten Kulturkreisen zu teilen.