ivonne fernandez y gonzalez


                Home / Startseite

 

Ivonne Fernández y González:

deutsch-spanische multidisziplinäre autistische Künstlerin und Psychologin,  geboren 1983 in Köln.

Meine Kunst konzentriert sich auf aktuelle gesellschaftliche sowie sozial-wissenschaftliche Themen.

Ich bevorzuge klare Linien sowie starke Kontraste.

Im Rahmen der „Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung konzipiere ich künstlerische Konzepte für bildungs-benachteiligte Kinder.

 

Mehr Informationen zu meiner kulturellen Bildungsarbeit sowie mein Kurzlebenslauf sind hier zu finden:

https://fernandez-kulturbildung.com/

 

Künstlerische Einflüsse:

Die Arbeiten von Käthe Kollwitz die ich im Alter von 12 Jahren bei einem Schulausflug ins Kölner Käthe Kollwitz Museum erleben durfte haben meinen Entschluss Künstlerin zu werden initiiert und meine Arbeit nachhaltig geprägt. Ihre expressive Darstellung gesellschaftlicher Missstände halte ich weiterhin für unübertroffen. Weitere Einflüsse auf meine Arbeit sind Tim Burton, Hieronymus Bosch, Edvard Munch sowie die Ästhetik der Punk- und Gothikszene der 80ger Jahre.

 

Aktuelle (Gruppen- und Einzel-) Ausstellungen:

 

2021- Das Draussen, Artsteps (Online) - Link zur Ausstellung:

https://www.artsteps.com/view/6006023649faa15430af3ec8

 

 

2020 - Maskerade, Laden 28, Aschaffenburg

 

2020 - Not Your Puzzle: Autistic Voices for Autistic Equity (Online-Exhibition)

 

2020 & 2019 - Damned-Exhibition, Tangent Gallery, Detroit

 

2019 - Bad Art Video Festival, Zverev Center of Contemporary Art, Moskau

 

2018 - Votes for Women, Stephen Oliver Gallery, London

 

2018 - (In)Visisble, Espacio Gallery, London

 

✣✤✥✦✧✩✫✬✭✮✯✰✱✲✳✣✤✥✦✧✩✫✬✭✮✯✰✱✲✳

 

Ihr findet mich auch auf:

 

Instagram: https://www.instagram.com/nihilivonne/

Soundcloud: https://soundcloud.com/nihilivonne

Youtube: https://www.youtube.com/user/dauerschlaf